Gestaltung Bauzaun Asamgebäude, Freising

SIGNALETIK
Bauzaun Asamgebäude, Freising

Um einerseits die Sichtbarkeit des Bauzauns in der Verkehrsführung zu erhöhen und andererseits Aufmerksamkeit für die Sanierung des aus der Barockzeit datierten Gebäudes zu erzeugen, wurde der Zaun als eine Art Geschichtstafel gestaltet. Verschiedene Nutzungen, wichtige Eckdaten über die Jahrhunderte sowie entscheidende Persönlichkeiten bei der Errichtung des Gebäudes sind darauf vermerkt und bilden ein rhythmisches Band.

Gestaltung Bauzaun Asamgebäude, Freising

Frontale Ansicht

Gestaltung Bauzaun Asamgebäude, Freising
Detail
Gestaltung Bauzaun Asamgebäude, Freising
Verlauf
Gestaltung Bauzaun Asamgebäude, Freising
Verlauf
Gestaltung Bauzaun Asamgebäude, Freising
Zufahrtstor der Baustelle
Gestaltung Bauzaun Asamgebäude, Freising
Entwurf

Ausführung: CDS, München / Fotos: Anton Mang
Abstand

NÄCHSTES PROJEKT